Meisterschaften - TCK

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Meisterschaften

Sportliches
Die Damen 30 des TCK holen erstmals den Verbandspokal

Wir, die zwölf Damen 30 vom TC Knapsack, konnten im Herbst unsere erfolgreiche Sommersaison 2016 krönen und gewannen erstmals den Verbandspokal. Besonders schön ist, dass mit Ausnahme von zwei Mitspielerinnen, die zum Teil verletzungsbedingt nicht zum Einsatz kamen, alle Mannschaftsmitglieder zu diesem tollen Erfolg beigetragen haben.
Insgesamt traten beim Verbandspokal 2016 vierzehn Mannschaften aus der Verbands- und Oberliga gegeneinander an. Wir schlugen dabei in den drei bezirksinternen Vorrundenspielen den TC Grün-Weiss am Kreuzberg 2:1, den THC Brühl 2:1 und den TC SW Mechernich 3:0. Im Bezirksfinale linksrheinisch stand uns ein bekannt starker Gegner aus der Oberliga – der Kölner TC 71 – wieder gegenüber. Beide Einzel und das parallel stattfinde Doppel konnten jedoch souverän von Katy, Barbara, Nicole und Anja gewonnen werden, womit wir den Finaleinzug gegen den TC Eschweiler erreichten.
Auch der Finalgegner war eine uns bekannte Mannschaft aus der Oberliga.
Die Finalrunde fand gemeinsam für alle Altersklassen am 18.09.2016 in Dormagen bei schönem Sommerwetter statt.
Die Damen des TCK sind die ersten 4 von links
Mit der gleichen Besetzung wie im Spiel zuvor traten wir das Finale an. Katy stand im Einzel der amtierenden Verbandsmeisterin Dina Jacobs gegenüber. Leider ging nach hartem Kampf dieses Einzel 2:6 und 4:6 an Eschweiler. Das zweite Einzel und das Doppel konnten wir für uns entscheiden. Anja gewann ihr Einzel souverän mit 6:4 und 6:1. Wie so häufig im Tennis, war somit das Doppel entscheidend und eng umkämpft. Der erste Satz ging 6:4 an uns. Der zweite Satz ging im Tie-Break an Eschweiler, sodass der dritte Satz im Champions-Tie-Break entschieden werden musste. Nicole und Barbara waren extrem nervenstark und konnten diesen mit 10 zu 5 für uns gewinnen. Verbandspokalsieger!

Wir freuen uns riesig, dass wir diesen Titel holen konnten und sind heiß auf die kommende Saison und die Titelverteidigung.

B. Hagemann

                                                                                                                                                                                                     

Bezirksmeisterschaften der Jugend U10 – U12



Auch in diesem Jahr fanden die Bezirksmeisterschaften der Mädchen und Jungen vom 25. – 28. Mai auf unserer schönen Anlage statt.
Sogar der Wettergott spielte mit und es regnete immer dann, wenn die Matches zu Ende waren. Es  fanden 50 Paarungen statt. Die anwesenden Eltern und Gäste bekamen spannende, faire und tolle Spiele zu sehen.  Mit Staunen sah man, wie die Kinder mit viel Power die Bälle über das Netz schlugen, Slize spielten oder einen Stopball setzten.
Es lohnte sich, auch als Zuschauer dabei zu sein. Leider war das Interesse von unseren Vereinsmitgliedern an dieser Veranstaltung nicht sehr groß. Schade.
Bedanken möchten wir uns hiermit aber auch bei den helfenden Händen, ohne die so eine Veranstaltung nicht möglich wäre.

                                                                                                                                                                                                     

Bezirksmeisterschaft 2016


Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften der Damen 40 belegte Barbara Hagemann – Spielerin bei den Damen 30 – den ersten Platz.

Der Vorstand des TCK gratuliert ganz herzlich.
 
Copyright 2017. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü